Stationsleitung (w/m)

Eingestellt am

23.11.2021

Arbeitgeber

NÖ Landesgesundheitsagentur

Arbeitgeberbeschreibung

Die NÖ Landesgesundheitsagentur ist das gemeinsame Dach für alle 27 NÖ Klinikstandorte sowie 50 NÖ Pflege-, Betreuungs- und Förderzentren. Ein innovatives Arbeitsumfeld, langfristige Job- Perspektiven sowie Top-Ausbildung und Karrierechancen kennzeichnen alle unsere Standorte. Gemeinsam garantieren wir die beste Versorgung der Menschen in allen unseren Regionen – von der Geburt bis zur Pflege im hohen Alter.

Für das Universitätsklinikum St. Pölten – Lilienfeld, Standort St. Pölten suchen wir ab 01. Jänner 2022 eine Stationsleitung (w/m) an der Klinischen Abteilung für Anästhesie und Intensivmedizin / Intensivstation 2

Das Universitätsklinikum St. Pölten steht für Spitzenmedizin und Pflege in Niederösterreich. Als Teil des Teams der Klinischen Abteilung für Anästhesie und Intensivmedizin sind Sie die Führungsverantwortliche bzw. der Führungsverantwortliche für den Pflegebereich der Intensivstation 2 (12 Betten der Kategorie 3). Wir suchen eine engagierte, verantwortungsbewusste Persönlichkeit mit hoher sozialer Kompetenz und der Bereitschaft organisatorische Veränderungen in Zukunft mitzugestalten und mitzutragen.

Stellenbeschreibung

Link zum Stelleninserat.

Stellenanforderungen

  • Abgeschlossene Ausbildung nach den Bestimmungen des 2. Hauptstückes des GuKG und mind. 10 Jahre Berufserfahrung oder
  • abgeschlossene Zusatzausbildung im basalen und mittleren Management od. vergleichbare Ausbildung (mind. 30 ECTS) und mind. 7 Jahre Berufserfahrung oder
  • abgeschlossene Fachhochschulausbildung mit Berechtigung zur Ausübung des gehobenen Dienstes gemäß GuKG und mind. 3 Jahre Berufserfahrung
  • Sozial-, Führungs-, Gestaltungs- und Managementkompetenz
  • Abgeschlossene Sonderausbildung für Intensivpflege

Voraussetzung für eine Tätigkeit beim Land Niederösterreich ist Unbescholtenheit und ein medizinischer Impf-/ Immunitätsnachweis.

Ihre Vorteile

Wir bieten Ihnen ein vertragliches Dienstverhältnis nach den Bestimmungen des NÖ Landes-Bedienstetengesetzes (NÖ LBG) mit einem jährlichen Bruttogehalt ab € 48.608,- (bei Vollzeit) abhängig von individuell anrechenbaren Vordienstzeiten sowie beruflicher Qualifikation und Erfahrung.

Gleichbehandlung ist für uns selbstverständlich (www.noe.gv.at/gleichbehandlung). In Bereichen mit einem Frauenanteil unter 45% ist Frauenförderung geboten.

Bewerbungsinformationen

Bewerbung bis spätestens 31.01.2022

Hier online bewerben.

Für fachliche, betriebsorganisatorische Auskünfte steht Ihnen die Leitung der Abteilung für Pflege, Frau Pflegedirektorin PhDr. Gansch Michaela, MSC unter der Tel.-Nr.: +43(0)2742 9004 10010 gerne zur Verfügung.

Gebiet/Ort

Niederösterreich