Operationsassistenten/-in Voll- und Teilzeit

Eingestellt am

23.11.2021

Arbeitgeber

Landesklinik Hallein

Arbeitgeberbeschreibung

Die Landesklinik Hallein ist Teil der Salzburger Landeskliniken und Lehrkrankenhaus der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität. Mit mehr als 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stellt die Landesklinik Hallein die medizinische Grundversorgung des Salzburger Tennengaus sicher.

Stellenbeschreibung

  • OP-Assistenten/-innen unterstützen Ärzte und das diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegepersonal bei operativen Eingriffen
  • Vorbereitung der notwendigen medizinischen Geräte, Instrumente und Werkzeuge bzw. Assistenz
  • Vorbereitung und Durchführung von Desinfektionen sowie Sterilisation
  • Aufbereitung und Wartung von Medizinprodukten
  • Bereitschaft zu Tag- und Nachdiensten

Link zum Stelleninserat.

Stellenanforderungen

  • Abgeschlossene Ausbildung zum/zur OP Assistenten/in
  • Berufsanerkennung (Nostrifikation) für Bewerber/innen aus dem Ausland
  • Deutschkenntnisse (mindestens B2)
  • Zuverlässigkeit
  • Teamfähigkeit
  • Flexibilität
  • Setzen von Prioritäten
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Konfliktfähgkeit

Wünschenswerte Anforderungen:

  • Grundkenntnisse in der Desinfektions- und Sterilisationsassistenz
  • Berufserfahrung
  • Fachkundelehrgang I

Ihre Vorteile

Entlohnung gem. Landesbediensteten-Gehaltsgesetz, Einkommensschema 2, Einkommensband 5, abhängig von der Vordienstzeitenanrechnung, mindestens jedoch monatlich brutto € 2.353,00 (Mindestjahresbrutto € 32.942,00) bei Vollbeschäftigung.

Bewerbungsinformationen

Hier online bewerben.

Stellenangebot Nr. 1799
bis 31.12.2021 

Gebiet/Ort

Salzburg