Pflegedienstleiter*in

Eingestellt am

14.09.2020

Arbeitgeber

Caritas der Diözese Graz-Seckau

Arbeitgeberbeschreibung

Professionelle Pflege und Betreuung ist die Basis unseres Handelns. Die individuelle Begleitung unter Bedacht der Menschenwürde ist der Sinn unseres Tuns. Damit uns das gelingt, brauchen wir Kolleg*innen mit Herz und Fachkompetenz.

Stellenbeschreibung

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Sicherung der Zufriedenheit und des Wohlbefindens der Bewohner*innen und deren Angehörigen
  • Unterweisung und Koordination der Mitarbeiterinnen in der Pflege
  • Verantwortung und Sicherstellung der Personaleinsatzplanung, Personalführung und –entwicklung in der Pflege
  • Steuerung der Pflege- und Betreuungsprozesse unter Berücksichtigung fachlicher, gesetzlicher und qualitätsrelevanter Aspekte
  • Sie übernehmen die inhaltliche Ergebnisverantwortung im Pflegebereich in enger Zusammenarbeit mit der Haus- und Abteilungsleitung
  • Vertretung der Hausleitung bei Abwesenheit

Link zur Stellenbeschreibung

Stellenanforderungen

Das erwarten wir von Ihnen:

  • Abgeschlossene Sonderausbildung gemäß §72
  • Idealerweise Führungserfahrung
  • Betriebswirtschaftliches Denken und Handeln
  • Kommunikationsgeschick, sowie Stärke im interdisziplinären Denken und Handeln
  • Wertschätzender Umgang mit Mitarbeiter*innen, Bewohner*innen und Angehörigen
  • Organisationsstärke und Qualitätsbewusstsein
  • Motivation und Belastbarkeit
  • Orientierung am Leitbild der Caritas

Ihre Vorteile

Was wir Ihnen bieten:

  • Arbeit mit großer Eigenverantwortung und Gestaltungsspielraum
  • Ein Team bestehend aus engagierten Kolleg*innen und Mitarbeiter*innen
  • Arbeit in einer vielfältigen und bunten Organisation
  • Unterstützung für persönliche und fachliche Entwicklungsmöglichkeiten
  • Sie haben Anspruch auf freiwillige Sozialleistungen (unterschiedliche Leistungen je nach individueller Situation)
  • Zusätzliche freie Tage: Karfreitag, 24. Dezember, 31. Dezember
  • Anspruch auf zwei weitere Urlaubstage ab dem 2. Dienstjahr
  • Einstufung lt. Kollektivvertrag der Caritas. Mindestentgelt lt. KV (III/1) € 2.905,16 brutto, mit Vordienstzeiten bis zu (III/6) € 3.290,66 brutto, auf Basis Vollbeschäftigung. Zuzüglich allfälligen Sonn-, Feiertags- und Nachtzulagen (bei entsprechender Qualifikation Überbezahlung möglich)

Bewerbungsinformationen

Bitte senden Sie Ihre schriftliche Bewerbung an:personal@caritas-steiermark.at oder an Caritas der Diözese Graz-Seckau, Personalbüro, Grabenstraße 39, 8010 Graz.

Für nähere Informationen steht Ihnen Herr Mag. (FH) Benedikt Baumgartner, Leiter, unter der Telefonnummer 0676 / 880 15 8485 gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Gebiet/Ort

Steiermark