Für ÖGKV Fortbildungen, die mit unserem Sparschwein gekennzeichnet sind, zahlen ÖGKV Mitglieder 90 Euro weniger. So zahlt sich Ihr Jahresbeitrag doppelt aus!
Kinesio Taping im Wundmanagement

Kinesio Taping ist eine in den 90er Jahren in Europa eingeführte japanisch-koreanische Methode zur Behandlung oder Linderung von akuten und chronischen Schmerzen, Muskel- und Gelenksproblemen, sowie Lymphabflussstauungen.

Es sind einfach anzuwendende Techniken, die auch im modernen Wundmanagement hervorragend eingesetzt werden können.

Inhalte:

  • Grundsätze des Kinesio Tapings
  • Anlagetechniken
  • Übungen zu den gängigsten Tapetechniken bei Problemen wie Lymphabflussstörungen, Schmerzen aber auch Mobilitätsproblemen

ÖGKV PFP®: 16

Kategorie

  • ÖGKV-Förderverein

Datum

11.10.2022

Zeit

09:00–17:00 Uhr

Ort

ÖGKV-Bundesbüro
Wilhelminenstraße 91/IIe, 1160 Wien

 

 

 

 

 

Referent

Peter Kurz

Peter Kurz ist DGKP mit Weiterbildung zum Wundmanagement. Seit 2003 im Wundmanagement national und international engagiert. Seit 2009 selbstständig und Geschäftsführer der WPM Wund Pflege Management GmbH mit 13 MitarbeiterInnen und einem Tätigkeitsfeld in Wien, Niederösterreich und Oberösterreich.

ÖGKV Mitglieder Frühbucherpreis (inkl. 20% MWSt.)

€ 183,00 (Preis gültig und buchbar bis 15.08.2022)

ÖGKV Mitglieder (inkl. 20% MWSt.)

€ 204,00

Nichtmitglieder Frühbucher (inkl. 20% MWSt.)

€ 274,00 (Preis gültig und buchbar bis 15.08.2022)

Nicht Mitglieder (inkl. 20% MWSt.)

€ 294,00

Mögliche Zahlungsarten

  • Rechnung
  • Rechnung an den Dienstgeber

Veranstalter

ÖGKV-Förderverein

Freie Plätze

7

Anmeldeschluss

25.09.2022

Anmeldung

Jetzt anmelden*

*Wir machen darauf aufmerksam, dass diese Fortbildung aus gegebenem Anlass von Präsenz auf Online (COVID 19) umgestellt werden kann. Sie werden jedenfalls zeitgerecht darüber informiert (Gilt ausschließlich für Fortbildungen des ÖGKV-FV Wien).


Zur Übersicht